TSU008 – #tddl Sonderpodcast, Tag 1

In Klagenfurt wird wettgelesen. Ich habe den ganzen Tag beim Bachmann-Preis zugeschaut und zugehört und fasse Euch den Lesetag zusammen. Es lesen: Katerina Poladjan, Nora Gomringer, Saskia Hennig von Lange, Sven Recker und Valerie Fritsch.

Katerina Poladjan wurde von Maike Feßmann eingeladen und liest “Es ist weit bis Marseille”. Nora Gomringer und Saskia Hennig von Lange gehen beide für Sandra Kegel ins Rennen – vor allem erstere begeistert alle mit ihrem Vortrag Jury und Timeline. Sven Recker liest “Brot Brot Brot” und Valerie Fritsch (siehe TSU007)auf Einladung von Klaus Kastberger “Das Bein”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.