TSU019 – Bei Charlotte zu Hause

Charlotte Brontë und ihre Schwestern Anne und Emily, drei Pfarrerstöchter aus Yorkshire, gehören zu den wichtigsten und überraschendsten Schriftstellerinnen des 19. Jahrhunderts. Ich habe sie in ihrem Haus in Haworth besucht, das heute ein Museum ist, und mache noch einen Abstecher in die Natur. Ich lese dazu ein Stück aus “Erzählungen aus Angria” (insel-Taschenbuch, leider nur noch antiquarisch). Die besten Biographien hat Elsemarie Maletzke geschrieben, ich empfehle sie sehr und sie sind bei Suhrkamp-Insel erhältlich.

2 thoughts on “TSU019 – Bei Charlotte zu Hause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.